Flüchtlingshilfe beim Trödelmarkt - Eigener Stand an Mittelstraße 30

von

Der eigene Stand der Flüchtlingshilfe Sprockhövel beim Trödelmarkt in Haßlinghausen ist bereits Tradition: Auch am kommenden Sonntag (27. Mai) macht die Initiative wieder mit.
Von 8 bis 16 Uhr bieten die Ehrenamtlichen am eigenen Stand an der Mittelstraße 30 wieder Waffeln, Kuchen, Kaffee und Softdrinks an, außerdem Selbstgenähtes und Trödel. Zusätzlich gibt es schriftliche Infos zur Arbeit der Flüchtlingshilfe und zur Unterstützung durch den Förderverein. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Gespräch mit aktiven Ehrenamtlichen, Geflüchteten wie Einheimischen.
Der Erlös des Standes wird für die Arbeit der Flüchtlingshilfe verwendet. Neben Geld braucht die Ehrenamtsinitiative auch weitere Freiwillige. Gesucht werden vor allem: Nachhilfekräfte für Azubis insbesondere in den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk und Metallindustrie, Lehrkräfte für Deutschkurse, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Hilfen bei Transporten und wie immer Patinnen und Paten für Geflüchtete.

Zurück