Geflüchtete trödeln mit - Stand an Mittelstraße 30

von

Beim Haßlinghauser Trödelmarkt ist die Flüchtlingshilfe Sprockhövel auch am kommenden Sonntag (1. September) wieder mit einem eigenen Stand an der Mittelstraße 30 (Ecke Poststraße) dabei.
Dort präsentiert sie nicht nur eine bunte Auswahl an Trödel und Produkten aus ihren verschiedenen Kreativgruppen, die Ehrenamtlichen bieten auch wieder Waffeln, Kuchen, Kaffee und Softdrinks an.
Zusätzlich gibt es schriftliche Infos zur Arbeit der Flüchtlingshilfe und zur Unterstützung durch den Förderverein. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Gespräch mit aktiven Ehrenamtlichen, Geflüchteten wie Einheimischen.
Der Erlös des Standes wird für die Arbeit der Flüchtlingshilfe verwendet. Neben Geld freut sich die Ehrenamtsinitiative auch über zusätzliche Freiwillige. Gesucht werden unter besonders Lehrkräfte für Deutschkurse, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Hilfen bei Transporten und Patinnen und Paten für
Geflüchtete. Auch beim Kochtreff Topfgucker (freitags 17 Uhr), Kreativtreff (jeden 2. Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr), Frauentreff (freitags 9.30 bis 11 Uhr) und Männertreff (jeden 1. Freitag im Monat von 20 bis 22 Uhr), alle im MachMit an der Mittelstr. 67, sind neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer willkommen.

Zurück