Kinderspaß, Buffet und Musik - Vierte Weihnacht der Nationen

von

Plakat Weihnacht der Nationen

Bereits zum vierten Mal laden Flüchtlingshilfe Sprockhövel und die evangelische Kirchengemeinde Einheimische und Geflüchtete zur Weihnacht der Nationen nach Haßlinghausen ein. Die Veranstaltung am 5. Januar 2019 beginnt mit einem Kinderprogramm, gefolgt von einem Gottesdienst und einem Abend mit Musik und gemeinsamem Essen.
Das Programm im Einzelnen:
Um 16 Uhr beginnt im Martin-Luther-Haus (Gevelsberger Str. 3) das Kinderprogramm. Im Mittelpunkt stehen gemeinsames Basteln und Spiele.
Um 18 Uhr wird in der evangelischen Kirche Haßlinghausen ein Gottesdienst in verschiedenen Sprachen gefeiert.
Gegen 18.45 Uhr startet dann im Martin-Luther-Haus die Weihnachtsfeier mit Musik, Speisen und Getränken.
Für das gemeinsame Essen - wie in den vergangenen Jahren in Form eines Mitbring-Buffets - bitten die Veranstalter um Spenden. Aus Rücksicht auf Menschen muslimischen Glaubens soll auf Schweinefleisch oder aus Schweinefleisch hergestellte Zutaten sowie Alkohol verzichtet werden. Die Spenden für das Mitbring-Buffet können ab 16 Uhr im Martin-Luther-Haus abgegeben werden.
Das musikalische Programm gestalten Einheimische und Geflüchtete. Auftreten werden der Sprockhöveler Jugendchor Ten Sing, Lusik Melikyan und ihr Sohn Artyom aus Armenien (klassisches Klavier), Abdulkader Alo aus Syrien (Saz) sowie die Afghanen Edris Mirzaei und Mojtaba Habibi (Harmonium, Keyboard & Gesang).

Zurück