Phonetik praxisnah - Workshop für Ehrenamtliche

von

Für ehrenamtliche Sprachlehrer und -lehrerinnen bietet die Flüchtlingshilfe Sprockhövel gemeinsam mit der evangelischen Erwachsenenbildung EN einen kostenlosen PhonetikWorkshop an. Die Veranstaltung mit der Logopädin, Sprechwissenschaftlerin und Sprecherzieherin Corinna Sonnen findet statt am Samstag, 15. Dezember 2018, von 14 bis 16 Uhr im MachMit, Mittelstraße 67 in Haßlinghausen.

Obwohl sie bereits ein gutes Niveau im Verstehen und Schreiben erreicht haben, werden viele Geflüchtete trotzdem nur schlecht verstanden und müssen oft erleben, dass Gesprächspartner nachfragen. Das liegt oft an falscher Betonung oder Aussprache. Interessierte Ehrenamtliche können in diesem Workshop erfahren, wie sie bei der Überwindung dieser Kommunikationsprobleme helfen können. Das geschieht in praxisnahen Übungen zu den unterschiedlichen Lauten sowie Akzentuierung und Sprachrhythmus. Durch das bewusste Erleben der eigenen Artikulationsleistungen werden Übungsmöglichkeiten für den Unterricht gemeinsam entwickelt, dabei reicht das Spektrum von reinen Übungsaufgaben bis zur spielerischen Umsetzung. Anmeldungen zu dem von „Komm-An-NRW“ geförderten Workshop sind bis zum 13. Dezember möglich über das Kontaktformular bzw. unter mail{a}fluechtlingshilfe-sprockhoevel.de. Der Workshop wird in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum im Ennepe-Ruhr-Kreis durchgeführt.

Zurück