#SprockhövelhatkeinenPlatzfürRassismus

von

Bitte teilen!

Liebe Sprockhövelerinnen und Sprockhöveler,
offensichtlich gibt es Menschen in dieser Stadt, die Vielfalt ablehnen und Worten Taten folgen lassen. So wurde das Plakat von Yonas mutwillig zerstört. Die eine Hälfte wurde sauber rausgeschnitten und das Logo des BMI auf dem darunter liegenden Plakat auch noch einmal akkurat entfernt. Daher können wir mit Sicherheit sagen: Das war nicht die Witterung, sondern das waren Rassisten.
Daher bitten wir alle: Teilt das Originalplakat so oft es geht - auf dass es noch mehr Menschen zu sehen bekommen, als es auf der Hauptstraße 31 der Fall gewesen wäre, danke!
Schaut euch das Video und mehr an auf www.behind-the-picture.de.
#BehindthePicture #SprockhövelhatkeinenPlatzfürRassismus

 

Zurück