Vielfalt im Dreierpack - Film, Topfgucker, Spieletreff

von

Mit drei Veranstaltungen beteiligt sich die Flüchtlingshilfe Sprockhövel an der Woche der Vielfalt im Ennepe-Ruhr-Kreis: einer Filmvorführung, einem kulinarischen Abend und einem Spieletreff.
Am Donnerstag (26. September) ist um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring 18 in Niedersprockhövel Kino angesagt. Markus Matzels 90-Minuten-Dokumantarfilm „Willkommenskultur und so…“ zeigt die Arbeit der Flüchtlingshilfe Sprockhövel und stellt Geflüchtete vor.
Am Freitag (27. September) von 17.30 bis 21.30 Uhr stehen kulinarische Freuden auf dem Programm.
„Topfgucker – gemeinsam um die Welt speisen“ ist das Motto im Flüchtlingshilfe-Treffpunkt MachMit an der Mittelstraße 67 in Haßlinghausen. Gemeinsam wird gekocht und gegessen. Wegen der begrenzten Zahl der Plätze wird um Anmeldung gebeten unter mail@fluechtlingshilfe-sprockhoevel.de .
Am Samstag (28. September) findet von 16 bis 19 Uhr ebenfalls im MachMit ein Spieletreff statt. Dort können kleine und große Spielkinder in lockerer Runde Brett- und Kartenspiele aus aller Welt kennenlernen.
Im Ennepe-Ruhr-Kreis leben Menschen aus 126 verschiedenen Nationen. Die vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises ausgerichtete Woche der Vielfalt soll deren Zusammenleben fördern. Zahlreiche Organisationen und Initiativen bieten dazu kostenlose Veranstaltungen an.

Zurück