Aktuelles

Mühselig aber lohnend - 16. Plakat „Behind the Picture“

Von

Seit 1992 ist Michael Bergediek Sozialarbeiter für Flüchtlingsbetreuung bei der Stadt Sprockhövel. „Ich bin also hauptamtlich für Flüchtlinge tätig, habe aber vorher mehrere Jahre
ehrenamtlich in Initiativen mitgearbeitet,“ berichtet der 58jährige. Er ist auf dem 16. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“ zu sehen, das heute veröffentlicht wurde.

Professionell helfen - 15. Plakat „Behind the Picture“

Von

Beruflich ist er viel herumgekommen: Großbritannien, Frankreich, Tunesien, Marokko, Jordanien, China, Japan, Russland, Ägypten. Nun hilft Dr. Jochen Pleines in Sprockhövel Geflüchteten bei der Vorbereitung auf Sprachprüfungen. Der 72-jährige Hochschullehrer ist auf dem 15. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“ zu sehen, das heute geklebt wurde.

Aus Fremden wird eine Familie - 14. Plakat „Behind the Picture“

Von

Hilde Sirrenberg lebt seit fast 94 Jahren in dem Sprockhöveler Haus, in dem sie geboren wurde. Jeyamathy und Kanapathipillai Rajendram kommen von einer Insel im Indischen Ozean. Und doch sind sie und ihre Nachkommen eine Familie geworden. Sie sind auf dem 14. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“ zu sehen, das heute geklebt wurde.

Integration durch Ausbildung - 13. Plakat „Behind the Picture“ Integration durch Ausbildung

Von

Einträchtig blicken die beiden vom 13. Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“: Hassan Shoukat mit Kochmütze und Schürze, Gerhard Wagenknecht im Sakko. Beide arbeiten im Bildungszentrum der IG Metall. Der eine wird dort zum Koch ausgebildet, der andere ist sein Chef und leitet den Hotelbetrieb der Gewerkschafts-Kaderschmiede.

Fairness könnte Flucht verhindern - Zwölftes Plakat „Behind the Picture“

Von

Wenn wir mit Afrika fair umgehen würden, müssten viele Menschen nicht von dort fliehen. Davon ist Axel Stock überzeugt. Der Landwirt ist auf dem zwölften Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“ zu sehen, das heute geklebt wurde.

Wunsch nach Arbeit - Elftes Plakat „Behind the Picture“

Von

Nach Flucht und Gefängnis endlich in Sicherheit. Nun wünscht sich Somaie Mohammadi sehnlich einen Arbeitsplatz: „Ich möchte mehr als nur Hausfrau und Mutter sein.“ Sie ist auf dem elften Plakat des Flüchtlingshilfe-Integrationsprojektes „Behind the Picture - Gesichter mit Geschichten“ zusammen mit ihrem Ehemann Ehsan und den Töchtern Sadjeda und Sara zu sehen. Das Plakat hängt seit heute.