Sport und Freizeit

Gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten mit Einheimischen zusammen fördern gegenseitiges Verständnis sowie den Spracherwerb - außerdem macht es jede Menge Spaß!

Die Flüchtlingshilfe Sprockhövel möchte in Kooperation mit den ansässigen Vereinen und Organisationen Möglichkeiten für gemeinsame Sport- und Freizeitangebote schaffen.

Wir freuen uns über weitere Angebote!

Ansprechperson für das Sportangebot ist Frau Beate Vohwinkel, 02324 3447583, beate.vohwinkel@gmx.de

 

Fitness für Frauen mit und ohne Baby

Einen Fitnesskurs für Frauen mit Baby bietet die Flüchtlingshilfe Sprockhövel ab dem 2. September, an. Die Mütter können ihre Babys mitbringen, müssen es aber nicht. Der Kurs ist auch für weniger geübte Frauen geeignet und findet samstags von 11 bis 12 Uhr im Jugendzentrum in Haßlinghausen (Geschwister-Scholl-Str. 8) statt. Unter Leitung von Jennifer Sander gibt es Gymnastik und Aerobic. Die Frauen sollten bequeme Kleidung tragen, Fitnessmatten werden gestellt. Der Kurs in Kooperation mit dem Sachgebiet Jugend, Familie Schule der Stadt Sprockhövel ist kostenlos und wurde ermöglicht durch die Förderung der Dr.-Albrecht-Gräfer-Stiftung.

(Text: Christoph Meer, Ansprechperson: Miriam Venn)

Bisherige Angebote

  • Im GuFit stehen Erwachsenen die Teilnahme am Spinning und Functional Training offen.
  • Kinder und Erwachsene können beim Aikido des SpoKuP Sprockhövel e.V. teilnehmen.
  • Kinder können beim Trampolinturnen des TV Hasslinghausen teilnehmen, Erwachsene am Lauftreff teilnehmen.
  • Der Heimat- und Geschichtsverein bietet Veranstaltungen und Führungen für Geflüchtete an.
  • Im Jugendzentrum Haßlinghausen finden regelmäßig integrative Trommelworkshops sowie ein Salsakurs für Frauen statt.
  • Gemeinsame Konzert- und Veranstaltungsbesuche und Ausflüge in die Umgebung.
  • Kinder und Erwachsene können schwimmen lernen: vormals im Hattinger Südstadtbad, jetzt im Lehrschwimmbecken in Haßlinghausen (finanziert vom Sozialamt der Stadt Sprockhövel)
  • Erwachsene können einen Salsatanzkurs im Jugendzentrum Haßlinghausen belegen.
  • Jugendliche und Erwachsene können zweimal pro Woche am Lauftraining in Haßlinghausen teilnehmen.
  • Jugendliche und Erwachsene können bei der TSG Sprockhövel am Lauftreff teilnehmen, Badminton spielen und im Rahmen des GuFits Boule spielen.
  • Jugendliche und Erwachsene können beim TTC Sprockhövel und der TSG Sprockhövel Tischtennis spielen. Für Damen stehen BOP und Pilates auf dem Programm.
  • Kinder und Erwachsene können Fußballspielen beim Hiddinghauser FV und beim TuS 07 Haßlinghausen.
  • Die Flüchtlingshilfe Sprockhövel hat einen Tisch bei der "Kaffeeetrasse" gemietet und lädt zum interkulturellen Kaffeeklatsch ein.
  • In der Freibadsaison 2015 haben geflüchtete Personen freien Eintritt im Sprockhövler Freibad. Das Angebot wird rege genutzt.
  • Der Feuerwehrlöschzug Haßlinghausen hat für die betroffenen Menschen einen Aktionstag durchgeführt, bei dem die Teilnehmenden in den Löschfahrzeugen der Feuerwehr abgeholt worden sind - ein tolles Erlebnis!