Patenschaften

Als Patin oder Pate helfen Sie einer Einzelperson, einem Paar oder einen Familie in Sprockhövel Fuß zu fassen.

Ein gemeinsamer Arztbesuch, die Begleitung bei Behördengängen, Hilfe bei der Orientierung in der Stadt (bspw. mit Fahrplänen und Geschäften), die Weitergabe nützlichen Alltagswissens in Deutschland, Unterstützung eine eigene Wohnung zu finden oder einfach nur ein nettes Gespräch und eine Tasse guter Kaffee - als Patin oder Pate sind Sie ganz nah dran an den Menschen und ihrem neuen Lebensweg. 

Hier können Sie ganz individuelle Hilfe leisten und dabei interessante Menschen und Geschichten kennenlernen.

Neben quartalsmäßig stattfindenden Informationsabenden, trifft sich ein Stammtisch für Patinnen und Paten immer am letzten Mittwoch eines Monats zum Erfahrungsaustausch.

Das Patenschaftsprojekt wird koordiniert von Miriam Venn (mail@fluechtlingshilfe-sprockhoevel.de).

Bild_Patenschaft_Weltkindertag
Foto: Stefan Fries