Essen bei Fremden - Gehen als Freunde

Poster_ReFoodgee Day

Die Flüchtlingshilfe Sprockhövel veranstaltet den ersten „ReFoodgee Day Sprockhövel“ – eine Adaption der erfolgreichen „Restaurant Days“, die weltweit viermal im Jahr stattfinden.

Termin: 21.07.2018, ab 18 Uhr, Treffpunkt: MachMit, Mittelstr. 67, ab 17:30 Uhr

Anmeldung bitte über das Kontaktformular unter Angabe der Personenzahl.

WICHTIG:
Bitte beachten Sie, dass wir auf Lebensmittelunverträglichkeiten oder Sonderwünsche keine Rücksicht nehmen können, da die GastgeberInnen ihr Speisenangebot selbst bestimmen!

Wie bei einem normalen „Restaurant Day“ können die Mitmachenden für einen Tag ihr privates Wohnzimmer, ihren Balkon, ihre Küche, ihren Stellplatz, … zum Restaurant erklären und fremde Gäste bewirten. Mitmachen kann jeder und jede.

Was ist das Besondere am ReFoodgee Day: Am ReFoodgee Day öffnen mindestens 10 Geflüchtete ihre privaten Wohnungen in Sprockhövel und servieren landestypische Spezialitäten aus ihren Herkunftsländern. Natürlich können auch Einheimische ihre privaten „Eintages-Restaurants“ öffnen: Die Vielfalt soll dabei verbinden – über Gaumen und Gastfreundschaft.

Durch die reichen Esskulturen entstehen so neue Kontakte. Geflüchtete haben die Möglichkeit, ihre Kulturen zu präsentieren und teilen ihren kulinarischen Reichtum. Dabei macht es einen entscheidenden Unterschied, ob internationale Speisen auf einer öffentlichen Veranstaltung oder einem Markt angeboten werden. Das Öffnen der eigenen 4 Wände für neugierige Einheimische baut Ängste und Vorurteile ab: Sich als Fremde begegnen, sich und seine Kulturen gegenseitig über das Essen kennenlernen und gehen als Freunde – das ist die Grundidee. Wie beim normalen Restaurant Day ist es natürlich auch möglich, an diesem Tag mehreren „Privat-Restaurants“ einen Besuch abzustatten, gemeinsam einen arabischen Tee bei einer Shisha zu rauchen, den Gastgeber Lieder aus seinen Ländern musizieren zu hören oder mal ein traditionelles Gewand anprobieren, ... Die Geflüchteten reichern ihr privates Tagesrestaurant individuell an und präsentieren Land und Leute.

Eine jährliche Fortsetzung des ReFoodgee Days immer im Sommer/Spätsommer wird angestrebt.

Diese Projekt ermöglichen uns die AVU-EN-Krone 2018 sowie Rewe Lenk - herzlichen Dank!

Logo AVU En-Krone2018

gefördert von der AVU EN-Krone 2018 in der Kategorie: Kultur