Vergangene Termine

Termine 2018

06.01.2018: Weihnacht der Nationen in Kooperation mit der ev. Kirchengemeinde Haßlinghausen, 16:00-21:30 Uhr, Martin-Luther-Haus

25.02.2018: Großes Ehrenamtstreffen, 10:00-15:00 Uhr, IGM-Bildungszentrum Sprockhövel (Otto-Brenner-Str. 100)

10.04.2018: Sprockhövel putz(t) munter, Urban Gardening, Treffpunkt: 10:30 Uhr am MachMit

06.05.2018: Kanutour der Yogagruppe auf der Ruhr

27.05.2018: 56. Trödemarkt Haßlinghausen, 08:00-16:00 Uhr, Mittelstr. 20

23.06.2018: Exkursion zum Haus der Geschichte in Bonn, 12:00 Uhr

14.07.2018: Hoffest beim Zuchtstall Eierding, 15:00-18:30 Uhr, Wittener Str. 119

15.07.2018. Excel-Workshop II für AnfängerInnen, 13:00-16:00 Uhr, MachMit, Mittelstr. 67

21.07.2018: ReFoodge Day, 18:00-21:00 Uhr, div. Locations, Treffpunkt: 17:30 Uhr, MachMIt, Mittelstr. 67

27.07.2018: zweitägige Exkursion nach Berlin: Besuch des Deutschen Bundestages auf Einladung von Ralf Kapschack, MdB

29.07.2018: Besuch des Stock und Scherenberger Erbstollens in Sprockhövel auf EInladung des Heimat- und Geschichtsvereins, 14:00Uhr, Helsbergstr. 23

18.08.2018: Großes Sommerfest, 15:00-21:00 Uhr, Martin-Luther-Haus, Gevelsberger Str. 3

25.08.2018: 11. Haßlinghauser Nach(t)schlag, MachMit, Mittelstr. 67, 18:00-24:00 Uhr 

01.09.2018: Vortrag zur Seenotrettung von Erik Marquardt, Perthes-Ring 18, 16:00-18:00 Uhr

02.09.2018: 57. Haßlinghauser Trödelmarkt, 08:00-16:00 Uhr, Mittelstr. 20

02.09.2018: Unter 7 Brücken, GlückAuf-Trasse, Brücke Friedhofstr. in Haßlinghausen, 16:00-18:00 Uhr

07.-09.09.2018: Stadtfest in Niedersprockhövel, Parkplatz der Volksbank 

15.09.2018: Weltkindertag, 14:00-19:00 Uhr, Sporthalle Haßlinghausen, (Geschwister-Scholl-Platz 10)

23.09.2018: Arabisch-Schnupperkurs im Rahmen der Aktionswoche "Sprachenvielfalt", 13:00-16:00 Uhr, MachMit (Mittelstr. 67)

23.09.2018: Sparkassen Staffel-Marathon Sprockhövel, 10:00 Uhr, Schulhof Mathilde-Anneke-Schule (Dresdener Str. 45)

30.09.2018: Kaffeet(r)asse Sprockhövel, 14:00-18:00 Uhr, Glück-Auf-Trasse (leider vom Veranstalter abgesagt)

28.10.2018: Tag der offenen Tür und Second Hand Markt in der Kleiderkammer, 11:00-16:00 Uhr, Kleiderkammer (Wuppertaler Str. 3) 

01.12.2018: Adventsmarkt in Haßlinghausen, 16:00-22:00 Uhr, Mittelstr. 20

21.12.2018: Besuch des Phantastischen Mittelalterlichen Lichterweihnachtsmarktes in Dortmund, Fredenbaumpark, ab 17:00 Uhr

 

 

Termine in 2017

06.01.2017: Weihnacht der Nationen (Sporthalle Haßlinghausen und ev. Kirche Haßlinghausen): Programm

21.01.2017 (19:00 Uhr): Knapp Daneben - Haus der Jugend Wuppertal (Kuturkucker)

11.02.2017 (14:30 Uhr): Ehrenamtstreffen aller Projekte - IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel

24.02.2017 (15:00-18:00 Uhr): Eröffnung des MachMit - Mittelstr. 67

27.02.2017: Teilnahme am Rosenmontagsumzug in HattingenHolthausen als Fußgruppe

14.03.2017 (19:30 Uhr): Duo Blues 66 - IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel (Kulturkucker)

24.03.2017 (18:00-22:00 Uhr): Frühlingsfest im Café MITeinander - Perthes-Ring 18

21.04.2017 (18:00 Uhr): Irish Folk - am Fährhaus in Herbede (Kulturkucker)

09.06.2017 (18:00 Uhr): Marcando - Salsakonzert beim Folklorefest in Schwelm (KulturKucker)

11.06.2017 (08:00-16:00 Uhr): Trödelmarkt Haßlinghausen - Mittelstr. 30

07.07.2017 (15:00-18:00 Uhr): Sommerfest - Jugendzentrum Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 8

15.08.2017 (19:30 Uhr): Greyhound Band - IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel (Kulturkucker)

22.08.2017 (19:30 Uhr): Trio Maze - IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel (Kulturkucker)

26.08.2017 (18:00-00:00 Uhr): Nachtschlag - Mittelstr. 67

09.-10.09.2017: Stadtfest Sprockhövel, Café MITeinander auf dem Volksbank Parkplatz, Postkartenaktion, Taschen bemalen und internationales Gebäck

16.09.2017 (14:00-18:00 Uhr): Weltkindertag - Sporthalle Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 12

03.09.2017 (08:00-16:00): Trödelmarkt Haßlinghausen, Mittelstr. 20

14.10.2017: Schichtfest - GlückAuf Halle, Dresdener Str. 11

19. 10.2017: Integrationsmotor Arbeit, 18.30 Uhr, Sporthalle Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Straße 12

20.10.2017: Mein Aleppo - mein Syrien, 19.30 Uhr, Gevelsberger Straße 13

18.11.2017 (10:00-22:00 Uhr): 1. Sprockhöveler KulturTag 2017 - ev. Gemeindehaus, Perthes-Ring-18 (unsere Session von 13:30-15:'00 Uhr)

25.11.2017 (19:00): Benefiz Christmas-Show von Circle of Friends - Sporthalle Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 12

30.11.2017 (17:00-21:00 Uhr): Geburtstag im Café MITeinander - Perthes-Ring 18 

03.12.2017 (11:00-18:00 Uhr): Adventsmarkt auf der Mittelstraße in Haßlinghausen

31.12.2017 (18:00-02:00 Uhr): Silvesterfeier - MachMit, Mittelstr. 67

 

 

 

Termine in der 2. Jahreshälfte 2016

05.08.2016: Sommerfest im Café MITeinander (Perthes-Ring 18): Programm

Im Vorfeld (ab 17 Uhr) gibt es die Möglichkeit, sich über die Arbeit der Flüchtlingshilfe zu informieren. Wir laden herzlich ein und freuen uns auf Sie!

 

04.09.2016 08:00-15:00 Uhr: Trödelmarkt Haßlinghausen

Mittelstraße 30, 45549 Sprockhövel

Info- und Verkaufsstand (Waffeln und Kuchen)

 

(Sonntag) 11.09.2016: Stadtfest Niedersprockhövel 

(Volksbankparkplatz) Mühlenstraße 2, 45549 Sprockhövel

Infostand und Kinderprogramm

 

17.09.2016,14.00-18.00 Uhr: Weltkindertag

Auf dem Parkplatz vor der Sporthalle in Haßlinghausen

Geschwister-Scholl-Platz, Sprockhövel Haßlinghausen

Infostand, Kinderprogramm, Sporthalle Haßlinghausen

 

12.11.2016, 13:00-17:00 Uhr: Tag der offenen Kleiderkammer (Tausch- und Kleidermarkt)

Wuppertaler Straße 3, 45549 Sprockhövel

Infostand, Tausch- und Kleidermarkt, Kaffee, Kuchen und Waffeln

 

13.11.2016, „Refugees welcome! Werden wir gewinnen, wenn wir teilen?“ 

ev. Gemeindehaus, Perthes-Ring 18, 45549 Sprockhövel

Mittendrin-Gottesdienst mit Mitbring-Brunch-Buffet im Gemeindehaus

 

17.11.2016, 16:00-19:00 Uhr: 1. Jahr Café MITeinander

ev. Gemeindezentrum, Perthes-Ring 18,45549 Sprockhövel

Buntes Familienprogramm, Mitbringbuffet, Musik

 

19.11.2016, 15:00-17:00 Uhr: Trommeln ohne Grenzen (mit dem Jugendzentrum Haßlinghausen)

Jugendzentrum Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 8, 45549 Sprockhövel

Trommelworkshop - gemeinsam Spaß haben und Energie tanken

 

27.11.2016, 11:00-18:00 Uhr: Adventsmarkt Haßlinghausen

Mittelstraße 20, 45549 Sprockhövel

Info- und Verkaufsstand

 

Weihnacht der Nationen

Foto_Weihnachtsfeier

Weihnacht der Nationen im Martin-Luther-Haus und in der Ev. Kirche Haßlinghausen

Als Menschen verschiedener Herkunft wollen wir miteinander Weihnachten feiern und laden dazu alle herzlich ein.

16.00 Uhr: Kinderprogramm (Martin-Luther-Haus)

18.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in verschiedenen Sprachen (evangelische Kirche)

19.00 Uhr: Weihnachtsfeier mit gemeinsamen Essen und Kulturprogramm (Martin-Luther-Haus)

Für das gemeinsame Essen werden Spenden fürs Büffet erbeten. Aus Rücksicht auf Menschen muslimischen Glaubens bitten wir, auf Schweinefleisch bzw. aus Schweinefleisch hergestellte Zutaten zu verzichten.

Informationen bei Pfr. Bracht, Tel.: 02339-4418

Trommeln für Integration II - Musikalische Vielfalt als Mittel gegen Einfalt

Foto Trommelworkshop

Am 12.12.2015 findet bereits zum zweiten Mal im Jugendzentrum Haßlinghausen ein Trommelworkshop für geflüchtete Menschen und interessierte Hobbymusiker*innen ab 10 Jahren statt. Mit diesem Angebot möchte das Jugendzentrum zur frühen Integration und zum Erwerb der deutschen Sprache beitragen und den Flüchtlingen einen weiteren Ort der Begegnung untereinander und mit der Sprockhöveler Bevölkerung bieten.

Das neue Projekt wird musikalisch von dem Perkussionisten Arnd Dalbeck geleitet, der seit Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichen musikalischen Voraussetzungen dazu bringt, auf Trommeln einen gemeinsamen Rhythmus zu entwickeln.

Die benötigten Instrumente werden von ihm zur Verfügung gestellt.

Ort: Jugendzentrum Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 8, 45549 Sprockhövel

Termin: Samstag, 12.12. 2015

Uhrzeit: 15.00 -17.00 Uhr

Anmeldungen:  karin.kinder{a}jugendzentrum-hasslinghausen.de

Einladung zur interkulturellen Kooperationsveranstaltung: "Flüchtlinge in Sprockhövel - ihre Beweggründe, ihre Flucht, ihre Ankunft, und ihre Wünsche und Hoffnungen

„Flüchtlinge in Sprockhövel – ihre Beweggründe, ihre Flucht, ihre Ankunft und ihre Wünsche und Hoffnungen“

Samstag, 31.10.2015, 15.00 Uhr, Jugendzentrum Haßlinghausen, Geschwister-Scholl-Str. 8, 45549 Sprockhövel-Haßlinghausen

Die stetig wachsenden Zahlen der ankommenden Flüchtlinge auch in Sprockhövel gebietet ein solidarisches Handeln von Organisationen und Einzelpersonen auf vielen Ebenen.
Ausgehend von den beschämenden Auswüchsen in anderen deutschen Städten möchten das städtische Jugendzentrum gemeinsam mit dem städtischen Flüchtlingsbetreuer, Herrn Michael Bergediek, sowie Frau Miriam Venn von der Initiative „Flüchtlingshilfe Sprockhövel“, und dem Fotografen und Filmemacher, Herrn Markus Matzel, eine Informations- und Kennenlern-Veranstaltungsreihe organisieren.
Die Auftaktveranstaltung will auf die Lage in den arabischen Gebieten aufmerksam machen, den Flüchtlingen in Sprockhövel eine Stimme geben und ihnen Gelegenheit bieten, von ihren persönlichen Schicksalen – aber auch ihren Zukunftsplänen – zu berichten. Diese Veranstaltung, die sowohl auf die allgemeine Situation in den Kriegsgebieten als auch auf die persönlichen Erfahrungen eingehen will, soll dazu beitragen, für dieses brisante Thema zu sensibilisieren und Gelegenheit geben, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke der Solidarität zu installieren und zu
festigen.

Als Expertinnen und Experten stehen für Informationen und Fragen zur Verfügung:

  • Michael Bergediek, Flüchtlingsbetreuer der Stadt Sprockhövel
  • Miriam Venn, „Flüchtlingshilfe Sprockhövel“ 
  • Markus Matzel, Fotograf und Filmemacher, der gemeinsam mit
  • Karin Leukefeld, Reporterin und Expertin für den arabischen Raum, den Dokumentarfilm „Der leise Tod im Garten Eden“ produziert hat.

Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Sprockhövel, Herrn Ulli Winkelmann
  • Schilderung der aktuellen Flüchtlingssituation in Sprockhövel durch Herrn Michael Bergediek
  • Vorführung des Dokumentarfilms „Der leise Tod im Garten Eden“ durch Frau Karin Leukefeld und Herrn Markus Matzel
  • Gelegenheit zu Fragen
  • Kaffeepause
  • Berichte von Flüchtlingen, die aktuell in Sprockhövel leben:
    - Warum sie hier sind?
    - Wie ist ihre Flucht verlaufen?
    - Welche Hoffnungen und Wünsche verbinden sie mit ihrem neuen Leben in Sprockhövel?
    Die Berichte werden ins Deutsche übersetzt.
  • Flüchtlingshilfe Sprockhövel
    Frau Miriam Venn, die Initiatorin der „Flüchtlingshilfe Sprockhövel“, berichtet über die bestehenden Projekte und die Möglichkeiten, sich zu engagieren und mitzuarbeiten.
  • Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zum Kennenlernen bzw. zur Kontaktpflege.

Ein Ende der Veranstaltung wird bewusst nicht vorgegeben.
Eine weitere Veranstaltung über und mit sogenannten „Wirtschaftsflüchtlingen“ ist in Planung.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
i.A.
Gudrun Hansen

Interkultureller Tanzworkshop – 3 Tänze, 3 Kontinente: Salsa, Kizomba und Discofox, 10.10.2015, 15-18 Uhr

Am Samstag, 10.10.2015, findet von 15-18 Uhr im Jugendzentrum Haßlinghausen ein kostenloser Tanzworkshop für die Paartänze Salsa, Kizomba und Discofox statt. Dabei geht es den erfahrenen Tanzlehrer*innen Miriam Venn und Lasse Lemm nicht nur um den Spaß an neuen Tanzbewegungen, sondern auch um das interkulturelle Miteinander. So haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Grundschritte und einfache Figurenkombinationen aus drei ganz unterschiedlichen Tänzen zu erlernen: feurige Salsa aus Südamerika, sinnliches Kizomba aus den portugiesischsprachigen afrikanischen Ländern und den in Europa bekannten Discofox.

Tanzen verbindet Menschen und Kulturen – eine perfekte Möglichkeit also, beim Tanz Menschen aus Syrien, dem Irak, Armenien, Eritrea, Guinea etc. kennenzulernen.

Miriam Venn ist sich sicher: „In einem der drei Tänze, ist man bestimmt neu zuhause und kann von den Kenntnissen der anderen Teilnehmenden profitieren – und wer weiß, vielleicht lernen wir als Tanzlehrer*innen spontan auch noch ein paar neue Tänze aus aller Welt dazu“.

Mitmachen können volljährige Einzelpersonen und Paare jeglicher Herkunft, die neugierig sind, andere Menschen und fremde Kulturen kennenzulernen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Workshoppause darf aber gerne durch das Mitbringen eines Kuchens versüßt werden. Das Jugendzentrum sorgt für frischen Kaffee und kalte Getränke.

Auch eine kleine Spende für die Flüchtlingshilfe Sprockhövel (www.fluechtlingshilfe-sprockhoevel.de) wird gerne angenommen.

Für Anmeldungen und weitere Informationen nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Um eine frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

Zusätzliche Informationen:

Kizomba ist eine Art afrikanischer Tango und gehört zu den sogenannten „Sensual Dances“. Der sinnliche Tanz verbreitet sich zurzeit von allen Tänzen am schnellsten in ganz Europa und hat in kürzester Zeit eine große Fangemeinde bekommen.