MachMit: Beratung/Helpdesk der Flüchtlingshilfe Sprockhövel

Unterstützung im Asylverfahren, im Umgang mit Behörden, mit Jobcenteranträgen, bei Praktikums- und Arbeitssuche, bei Wohnungssuche usw.

MachMit
Mittelstr. 67, 45549 Sprockhövel

Bitte immer einen Termin mit Miriam (0176/205 215 75) oder Susanne (0177/215 75 31) machen!

 

Medizinische Flüchtlingshilfe

Die Flüchtlingsberatungsstelle Ennepe-Ruhr-Kreis mit Sitz in Hattingen ist eine nicht-religiöse und politisch unabhängige Beratungsstelle, die Flüchtlingen und ihren Familienangehörigen kostenlose und anonyme Beratung und Unterstützung in folgenden Bereichen bietet:

  • Beratung und Information im Asylverfahren, bei aufenthalts- und ausländerrechtlichen Fragen, bei familiären Schwierigkeiten und bei Problemen mit Wohnung und Arbeit
  • Begleitung zu Behörden und Institutionen
  • Vermittlung und Weiterleitung zu anderen Beratungsstellen, RechtsanwältInnen, TherapeutInnen und ÄrztInnen
  • Informationen über das deutsche Bildungssystem, die Sozialgesetzgebung und die Rechtsordnung
  • Unterstützung bei der Orientierung innerhalb des Lebensumfeldes und bei der Entwicklung realistischer Ziele und Lebensentwürfe

Ort: Flüchtlingsberatung Ennepe-Ruhr-Kreis, Friedrichstr. 2, 45525 Hattingen

Beratung in den Sprachen:
Arabisch, Englisch, Französisch, Deutsch

Tel.: +49 (0)2324 3 44 60 17
Fax: +49 (0)2324 3 44 60 18
E-Mail: fluechtlingsberatung-hattingen@mfh-bochum.de
Webseite: https://mfh-bochum.de/ennepe-ruhr-kreis/

 

Beratung zur Einschulung von Kindern und Jugendlichen

Das Kommunale Integrationszentrum ist zuständig für die Schulempfehlung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen.

Hauptstraße 92, 58332 Schwelm
Ansprechperson: Birgit Antonius
Tel.: 02336 4448-169
E-Mail: ki@en-kreis.de | b.antonius@en-kreis.de

Die Integrationshelfer/Schulbegleiter unterstützen Kinder und Jugendliche in allen Schulen im gesamten EN-Kreis dabei, trotz körperlicher, seelischer und/oder geistiger Einschränkungen im Unterricht und bei allen weiteren schulischen Aktivitäten mit Freude teilzuhaben.

Mühlenstraße 5, 58285 Gevelsberg
Tel.: 023 32 / 55 31 80
E-Mail: rohde@aqa-ggmbh.de
Webseite: https://www.awo-en.de/schulbegleiter_integrationshelfer

 

Jugendmigrationsdienste

Rund 500 Jugendmigrationsdienste (JMD) bundesweit unterstützen junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren durch Beratung, Bildungs- und Freizeitangebote. Einen Schwerpunkt bildet die langfristige, individuelle Begleitung Jugendlicher auf ihrem schulischen und beruflichen Weg. Ziel ist es, die soziale Teilhabe der jungen Menschen zu fördern und ihre Perspektiven zu verbessern.

Mühlenstr. 5, 58285 Gevelsberg
Sabine Görke-Becker
Tel.: 02332 5556-52
E-Mail: sabine.goerke-becker@awo-en.de

Mühlenstr. 5, 58285 Gevelsberg
Marina Boehm
Tel.: 02332 5556-53
Mobil: 0151 16162322

Marktstraße 2, 58453 Witten
Larissa Boguta
Tel.: 02302 2027992
Mobil: 0170 3340187

Webseite: https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/ennepe-ruhr-kreis

Unterschiedliche Meinungen akzeptieren, Position beziehen, argumentieren – das Präventionsprogramm Respekt Coaches macht demokratische Werte für junge Menschen erlebbar und stärkt sie in ihrer Persönlichkeit.

Peggy Gergely, Respekt Coach / Beraterin
Telefon: 02332 6649783
Mobil: 0151 10922973
E-Mail: peggy.gergely@awo-en.de

Anna Rylko, Respekt Coach / Beraterin
Telefon: 02332 5588830
Mobil: 015110927865
E-Mail: anna.rylko@awo-en.de

Webseite: https://www.jugendmigrationsdienste.de/jmd/ennepe-ruhr-kreis

 

Willkommen beim BAMF-NAvI

"Wo gibt es in meiner Nähe einen Integrationskurs?", "Wo finde ich in meiner Stadt eine Migrationsberatungsstelle?"
Webseite: https://bamf-navi.bamf.de/de/

 

Beratung zu Integrations- und Arbeitsthemen

Die Flüchtlingsberatung der AWO EN für die Städte Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel berät bei Fragen der Integration und Arbeitsfindung.

Mühlenstraße 5, 58285 Gevelsberg
Tel.: +49 (0)2332/6649783
Fax: +49 (0)2332/7596996
E-Mail: fluechtlingsberatung@awo-en.de
Webseite: https://www.awo-en.de/schulbegleiter_integrationshelfer

Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Die DIA gGmbH – Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt wurde im April 2006 gegründet und ist seitdem bildungs- und arbeitsmarktpolitischer Dienstleister für den südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis. Die DIA gGmbH fördert die berufliche, allgemeine und politische Fort- und Weiterbildung mit den Schwerpunkten  Beratung, Aktivierung, Qualifizierung und Vermittlung im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis.

Mittelstraße 86, 58285 Gevelsberg
Tel.: 02332 9186197
Fax: 02332 9186196
Email: info@dia-demokratieundarbeit.de
Webseite: http://www.dia-demokratieundarbeit.de/wp2/

Rita Nachtigall
Talstraße 8, 45525 Hattingen
Tel: 02324 38093060
E-Mail: rita.nachtigall@awo-en.de
Webseite: https://www.awo-en.de/Zukunft-Pluszukunftsperspektiven@awo-en.de

 

Psychosoziales Zentrum der Diakonie Mark-Ruhr

Das Psychosoziale Zentrum der Diakonie Mark-Ruhr ist eine Anlaufstelle für Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und sich in Hagen und Umgebung aufhalten.
 


Zu unseren Aufgaben gehören die psychosoziale Beratung, d.h. Beratung in Fragen des Asylverfahrens, des Aufenthaltes, sowie in sozialen und persönlichen Angelegenheiten, wie z.B. Hilfe bei der Suche nach Schulen, Kindergartenplätzen, Ärzten usw. Wir bieten zudem Unterstützung im Umgang mit Behörden und anderen alltäglichen Fragestellungen. Für eine große Anzahl an Sprachen stehen geschulte Sprach- und Kulturmittler zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir psychotherapeutische Gespräche für die besonders psychisch belasteten Menschen an.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Heinz Köhler (Dipl.-Sozialarbeiter)
Tel.: 02331/ 30646 - 2044
Offene Sprechstunde: Montag bis Donnerstag von 9:00-12:00 Uhr
 
Ruth Flügge (Dipl.-Psychologin)
Tel.: 02331/ 30646 - 2047
Termine nach Vereinbarung
 
Soumia Moussa (Dipl.-Psychologin)
Tel.: 02331/ 30646 - 2041
Termine nach Vereinbarung
 
Maria Fix (Psychologin)

Der Paritätische

Der Paritätische Kreisgruppe Ennepe-Ruhr-Kreis

Jan-Philipp Krawinkel, Kreisgruppengeschäftsführer
Annenstr. 137, 58453 Witten
Tel.: 02302 95 607 12
E-Mail: jan-philipp.krawinkel@paritaet-nrw.org
Webseite: https://ennepe-ruhr.paritaet-nrw.org/start/

 

Rückkehrberatung

Deutsches Rotes Kreuz

Ole Corneliussen
Hauptstraße 25, 58452 Witten
Tel: 02302 91016-332
E-Mail: ole.corneliussen@drk-witten.de
Webseite: https://www.drkwitten.de/angebote/migration-und-integration/ausreise-und-perspektivberatung.html

Caritas Essen e.V

Niederstr.12-16, 4514 Essen

MitarbeiterInnen:

Martina Lüdeke
Tel: 0201-32003-51 / 0201-3200-351
E-Mail: m.luedeke@caritas-e.de

Nadine Butterbach
Tel: 0201-32003-0 / 0201-3200-354
E-Mail: n.butterbach@caritas-e.de

Webseite: https://www.caritas-e.de/integration-und-migration/ausreise-und-rueckkehrberatung.html

Caritas Dortmund e.V.
 
files/images/Bratung/Caritas%20Dortmund.png

Osterlandwehr 12-14, 44145 Dortmund
Tel: 0231/861080-19

MitarbeiterInnen:

Christoph Gehrmann
E-Mail: christoph.gehrmann@caritas-dortmund.de

Christine Baumann
E-Mail: christine.baumann@caritas-dortmund.de

Webseite: https://caritas-dortmund.de/beratung-berufliche-eingliederung/migration/integrationsagenturen-nrw/

Caritas Wuppertal
 
files/images/Bratung/Caritas%20Wuppertal.png
Hünefeldstraße 54a
42285 Wuppertal
0202 / 28 05 20
E-Mail: int.zentrum@caritas-wsg.de

Mitarbeiterin:

Anita Dabrowski
Tel.: 0202/28 05 02
Fax.: 0202/28 05 2-10/-06
E-Mail: anita.dabrowski@caritas-wsg.de
Webseite: https://www.caritas-wsg.de/https://www.caritas-wsg.de/https://www.caritas-wsg.de/https://www.caritas-wsg.de/

Der Fachdienst Migration und Integration der Diakonie Mark-Ruhr

Dort finden Sie:

- die Regionale Flüchtlingsberatung (für Schwelm)
- die Migrationsberatung für Geflüchtete (für Schwelm)
- die Integrationsagentur (für den EN-Südkreis)

Kaiserstr. 55, 58332 Schwelm
Tel: 02336-4086996
Mobil: 0170-3355886
Mail: sandro.dimaggio@diakonie-mark-ruhr.de
Webseite: https://www.diakonie-mark-ruhr.de/unterstuetzung-und-beratung/migration-und-flucht/fachdienst-migration-und-integration-hagen-en/